Die Stadt Koblenz (rd. 110.000 Einwohner) im Oberen Mittelrheintal des UNESCO Weltkulturerbes sucht für den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen Auszubildende.

Du siehst im Garten nicht nur die Möglichkeit zum Faulenzen? Du stellst dir vor, wie es wäre neue Beete anzulegen oder eine Terrasse zu bauen? Dann bist du wie gemacht für eine Ausbildung zum Gärtner!
Wir bilden Gärtner in den Fachrichtungen „Garten- und Landschaftsbau“ und „Zierpflanzenbau“ aus.

Wir suchen Dich als:

Auszubildende/r Gärtner/-in

Deine AufgabenFachrichtung Garten- und Landschaftsbau

  • Anlegen von Wegen und Plätzen
  • Anlegen und Herstellen von Mauern, Treppen, Teichen, Zäunen, Sport- und Spielgeräten
  • Bearbeitung, Pflege und Sanierung des Bodens
  • Lagerung, Beurteilung und Verwendung von Erden und Substraten
  • Vorbereitung, Einrichtung und Abwicklung von Baustellen
  • Be- und Entwässerungsmaßnahmen

Fachrichtung Zierpflanzenbau
  • Vermehrung von Zierpflanzen
  • Bestimmung von Pflanzen und Beurteilung Ihrer Qualität
  • Beobachtung und Steuerung von Wachstumsabläufen
  • Schadbilder erkennen
  • Pflanzenschutzmaßnahmen
  • Festlegung eines Zeitpunktes der Ernte

Dein Profil

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) oder guter Abschluss der Berufsreife
  • hohes Maß an Leistungsbereitschaft
  • Serviceorientierung
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten

  • flexible Arbeitszeiten
  • Ausbildungsvergütung/Monat nach dem TVAöD
  • vermögenswirksame Leistungen für alle Auszubildenden nach dem TVAöD
  • breite Wissensvermittlung
  • 400,- € Abschlussprämie für alle Auszubildenden nach dem TVAöD

Bei Fragen zu den Inhalten der Stelle steht dir Herr Kühne, Tel. 0261/129-4214, gerne zur
Verfügung. Unter www.koblenzer-stadtgruen.de erfährst du zudem alles Wissenswerte rund um die Aufgaben und Ziele des Betriebes.

Die Stadtverwaltung Koblenz versteht sich als familienfreundliche und mitarbeiterorientierte
Arbeitgeberin. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Personalentwicklung und
Personalerhaltung, insbesondere im Hinblick auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement,
nehmen einen bedeutsamen Stellenwert ein.

Die Stadtverwaltung fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte füge deiner Bewerbung einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei, sofern du eine Rücksendung deiner Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschst. Andernfalls werden deine Bewerbungsunterlagen nach Ablauf einer Wartefrist von zwei Monaten datenschutzgerecht vernichtet.

Nähere Informationen zu den Ausbildungsberufen, zu den Anforderungen und der Form der Bewerbung findest du unter: www.ausbildung.koblenz.de

Du möchtest dich bewerben! Dann sende deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schriftlich oder per Mail an folgende Adresse:

Stadtverwaltung Koblenz
- Amt für Personal und Organisation -
z.Hd. Herrn Marco Karbach
Postfach 20 15 51
56015 Koblenz
ausbildung@stadt.koblenz.de

Logo Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen

Arbeitgeber: Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen
Stellenart: Ausbildung
Anzahl Stellen: 10
Beginn: 01.08.2018
Dauer: 3 Jahre mit Aussicht auf Übernahme
Letzte Änderung: 28.09.2017
Aktiv bis: 25.06.2018

Arbeitsort Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen
Beatusstraße 37
56073 Koblenz

Bewerbungsadresse Bitte bewirb Dich per E-Mail
christian.kuehne@stadt.koblenz.de

Bitte beziehe Dich bei deiner Bewerbung
auf ausbildungsanzeigen.de