Ausbildungsbörse Bau, Architektur & Vermessung Ohne sie würden unserer Städte und Dörfer langweilig und trist aussehen: Die Profis vom Bau! Mit viel Geschick und Können errichten sie neue, moderne Bauwerke, sanieren alte Häuser oder bauen Straßen und Brücken. Die Baubranche bietet eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten und damit auch eine große Auswahl an Ausbildungsberufen. So gibt es in der Bauwirtschaft mittlerweile rund 20 verschiedene Ausbildungsberufe. Während Bauzeichner, Dachdecker, Beton- und Stahlbauer beim Bau eines Gebäudes gefragt sind, kümmern sich Straßenbauer, Vermessungstechniker und Asphaltbauer  darum, dass wir auch weiterhin mit dem Auto problemlos von A nach B kommen.

Wer sich für eine Ausbildung im Bauwesen entscheidet, sollte natürlich handwerkliches Geschick mitbringen. Doch auch räumliches Vorstellungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit gehören zu den gefragten Schlüsselqualifikationen. Neben handwerklichem Geschick ist aber auch Köpfchen gefragt, denn neue Aufgaben wie im Umweltbereich erfordern zusätzliches Wissen und ausgeprägte Analysefähigkeiten. Auch gute Fähigkeiten im Rechnen und technisches Verständnis sind von Vorteil.

So vielfältig wie die Berufe der Baubranche, sind auch die Einsatzbereiche: Ob Werkstatt, Baustelle, Ingenieursbüro oder direkt beim Kunden - wer sich für eine Ausbildung im Bauwesen entscheidet wird zu einem gefragten Allrounder. Frei nach der Devise „Gebaut wird immer“ werden im Bauwesen stets Nachwuchskräften gesucht. Aktuell lässt die gute wirtschaftliche Lage in Deutschland die Nachfrage nach Auszubildenden im Bauwesen zusätzlich steigen. Mit Weiterbildungen und Spezialisierungen im Anschluss an deine Ausbildung, kannst du deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt darüber hinaus noch weiter verbessern.

Hast du dich in der Beschreibung wiederfinden können oder möchtest du weitere Berufe im Bauwesen entdecken? Nachfolgend findest Du aktuelle Angaben zu freien Ausbildungsstellen im Bauwesen in ganz Deutschland.

Los geht’s: Bau dir deine Zukunft!
Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung (Heizung / Lüftung/ Sanitär), Energieberatung mehr unter... mehr lesen
Das Staatliche Bauamt Freising plant, realisiert und erhält Gebäude und Liegen? schaften des Freistaats Bayern... mehr lesen
Job-ID 5175GOLDBECK baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus... mehr lesen
Erlernen des Ausbildungsberufes Bauzeichner/-in der Fachrichtung Ingenieurbau mit allen dafür notwendigen Kenntnissen und... mehr lesen
Das Staatliche Bauamt Weilheim ist eine Behörde des Freistaats Bayern und ist für alle Hoch- und Straßenbaumaßnahmen im... mehr lesen
  • Firma:
    Staatliches Bauamt Weilheim
  • Ort:
    Weilheim in Oberbayern
  • zur Ausbildung
Das Staatliche Bauamt Weilheim ist eine Behörde des Freistaats Bayern und ist für alle Hoch- und Straßenbaumaßnahmen im... mehr lesen
  • Firma:
    Staatliches Bauamt Weilheim
  • Ort:
    Weilheim in Oberbayern
  • zur Ausbildung
SCHLEITH baut deine Ausbildung im Stahlbetonbau!Bei uns bist du ab deinem ersten Ausbildungstag zusammen mit deinen... mehr lesen
SCHLEITH baut deine Ausbildung im Stahlbetonbau!Bei uns bist du ab deinem ersten Ausbildungstag zusammen mit deinen... mehr lesen
SCHLEITH baut deine Ausbildung im Stahlbetonbau!Bei uns bist du ab deinem ersten Ausbildungstag zusammen mit deinen... mehr lesen
  • Firma:
    SCHLEITH GmbH Baugesellschaft
  • Ort:
    Rheinfelden
  • zur Ausbildung
SCHLEITH baut deine Ausbildung im Stahlbetonbau!Bei uns bist du ab deinem ersten Ausbildungstag zusammen mit deinen... mehr lesen

Infografik Bau, Architektur & Vermessung

Statistische Darstellung der freien Ausbildungsstellen aus der Branche Bau, Architektur & Vermessung

Bauzeichner: 184 Ausbildungsstellen
25.8%
Betonbauer: 19 Ausbildungsstellen
2.7%
Stahlbetonbauer: 196 Ausbildungsstellen
27.5%
Technischer Systemplaner: 68 Ausbildungsstellen
9.6%
Tiefbaufacharbeiter: 245 Ausbildungsstellen
34.4%

Auswahlmenü: Du hast die Möglichkeit über die nachfolgenden Berufsbezeichnungen auf die entsprechenden Ausbildungsanzeigen zu gelangen. Aktuell sind uns 712 Stellen bekannt.

Hinweis zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG):
Alle Berufsfelder und -bezeichnungen schließen, unabhängig von ihrer konkreten Bezeichnung, sowohl weibliche, männliche, als auch diverse Personen ein.