Ausbildungsbörse Chemie, Biologie & Ernährung Weißer Kittel, Reagenzglas und Laborluft – wenn dies dein Herz höher schlagen lässt, dann ist eine Ausbildung im Bereich Chemie, Biologie oder Ernährung bestimmt genau das Richtige für dich. Denn hier kannst du dich in verschiedenen Versuchsreihen verlieren, Stoffe analysieren sowie biologische, chemische und pharmazeutische Erzeugnisse herstellen oder das Trend-Essen der Zukunft entdecken.

Interessierst du dich für den Bereich Chemie könnte beispielsweise eine Ausbildung zum Chemielaborant ideal für dich sein. Während der Ausbildung analysierst du chemische Substanzen und Mischungen, außerdem protokollierst die verschiedenen Versuchsabläufe. Da du viel mit hochempfindlichen Messgeräten arbeiten wirst, solltest du eine sehr sorgfältige Arbeitsweise vorweisen können und dich an die hohen Qualitätsstandards im Labor halten. Nach deiner Ausbildung kannst du in naturwissenschaftlichen und medizinischen Instituten arbeiten oder in der chemischen und pharmazeutischen Industrie.

Naturwissenschaften begeistern dich, aber Chemie ist dir zu abstrakt? Statt mit Stoffen möchtest du lieber mit Lebewesen arbeiten? Dann könnte eine Ausbildung im Bereich Biologie für dich in Frage kommen. Als Biologielaborant untersuchst du Pflanzen, Tiere und kleine Zellen mit verschiedenen Laborgeräten und protokollierst deine Schritte. Auch hier ist Sorgfalt gefragt und ein ausgeprägter Forscherdrang. Nach deiner Ausbildung wirst du meist im Labor arbeiten, aber auch eine Anstellung bei Kosmetikherstellern, Krankenhäusern oder bei Gesundheitsämtern ist möglich.

Gegessen wird immer – aber schmecken muss es! Jedes Jahr werden neue Produkte auf den Markt gebracht, damit unserem Gaumen nicht langweilig und uns nicht hungrig wird. Wenn du anderen gerne Gaumenfreuden bereiten möchtest, dann starte mit einer Ausbildung im Bereich Ernährung durch und kreiere als Fachkraft für Lebensmitteltechnik das Trend-Food der Zukunft! Alles was du dafür brauchst ist handwerkliches Geschick beim Umgang mit Maschinen und Laborinstrumenten und ein hohes Maß an Genauigkeit.

Du kannst es gar nicht mehr erwarten den weißen Kittel anzuziehen? Dann schau dir unsere aktuellen Ausbildungsinformationen und Statistiken aus der Branche Chemie, Biologie & Ernährung an. Oder finde den passenden Ausbildungsplatz für dich – egal ob als Chemikant, Biologielaborant oder Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Lass den Forscher in dir raus und bewirb dich jetzt!
Die Vergütung erfolgt nach TVöD (rund 1.018,00 € für das 1. Ausbildungsjahr). Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)... mehr lesen
Umweltschutz ist unsere Stärke: Der Ruhrverband und seine Tochtergesellschaften managen die Wasserwirtschaft im... mehr lesen
Geveko Markings produziert seit mehr als 70 Jahren, mit über 360 engagierten Mitarbeitern an 9 Standorten weltweit... mehr lesen
AUSBILDUNG CHEMIELABORANT (M/W/D) Sie begeistert die Arbeit im Team und Sie möchten während Ihrer Ausbildung optimal... mehr lesen
Das Unternehmen wurde 1989 als Wesco Chemie GmbH gegründet. Seitdem werden an diesem Standort ausschließlich... mehr lesen
Sie wollen Ihre Karriere von Anfang an mit der richtigen Geschwindigkeit starten? Dann ist die Rheinmetall Group ein... mehr lesen
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei... mehr lesen
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für... mehr lesen
Willkommen bei FUCHS der Nummer eins unter den unabhängigen Herstellern für Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten. Als... mehr lesen
Mankiewicz ist ein weltweit führender und international aufgestellter Hersteller hochwertiger Lacksysteme für die... mehr lesen

Infografik Chemie, Biologie & Ernährung

Statistische Darstellung der freien Ausbildungsstellen aus der Branche Chemie, Biologie & Ernährung

Chemielaborant: 194 Ausbildungsstellen
5.3%
Chemikant: 150 Ausbildungsstellen
4.1%
Fachkraft für Lebensmitteltechnik: 179 Ausbildungsstellen
4.9%
Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk: 1621 Ausbildungsstellen
44.6%
Fleischer: 1203 Ausbildungsstellen
33.1%
Pharmakant: 39 Ausbildungsstellen
1.1%
Produktionsfachkraft Chemie: 65 Ausbildungsstellen
1.8%
Textilreiniger: 52 Ausbildungsstellen
1.4%
Werkstoffprüfer: 130 Ausbildungsstellen
3.6%

Auswahlmenü: Du hast die Möglichkeit über die nachfolgenden Berufsbezeichnungen auf die entsprechenden Ausbildungsanzeigen zu gelangen. Aktuell sind uns 3633 Stellen bekannt.

Hinweis zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG):
Alle Berufsfelder und -bezeichnungen schließen, unabhängig von ihrer konkreten Bezeichnung, sowohl weibliche, als auch männliche Personen ein.